Jedes Kind drängt danach sich zu bewegen, egal ob alleine, mit der Familie oder gemeinsam mit Freunden.

Aus diesem Grund haben Langläuferin Lisa Unterweger und ihre Schwester Laura einen Sportförderverein, zur Förderung der Gesundheit und der Fitness von Kindern, gegründet. Der natürliche Bewegungsdrang der Heranwachsenden soll dabei gefördert werden.

Im Mittelpunkt steht der Grundsatz, allen Kindern und Jugendlichen unterschiedliche Fertigkeiten, soziale Kompetenzen und Fitness zu vermitteln.

Sport bringt Menschen zusammen, man lernt neue Freunde kennen und sammelt Erfahrungen, die einen das ganze Leben lang begleiten. Ziel ist es, die Leidenschaft für den Sport und die körperliche Bewegung an den Nachwuchs weiterzugeben. Dabei wird auf eine nachhaltige Förderung der Gesundheit und der Fitness aller gesetzt. Dem Alter angepasste Sportangebote motivieren, sich sportlich zu betätigen und Spaß an Bewegung zu haben.

Darüber hinaus werden Koch- und Ernährungsworkshops organisiert, damit die Kinder und Jugendlichen auch Wissen über eine gesunde Ernährung erwerben.

(c) Christof Hütter Fotografie